Beautiful Future Logo

FÜR Bewusste Selbstführung und wertschätzendes Miteinander in Wirtschaft & Gesellschaft

Was wäre, wenn ...

  • ... wir alle wüssten, wie wir jederzeit für uns und unsere Bedürfnisse selbst die Verantwortung übernehmen können, um zu erreichen was wir uns wünschen?
  • ... wir ganz einfach Zugang zu unserer inneren Weisheit hätten und keine Angst dieser Richtung auch zu folgen, um so unser eigenes Leben ganz nach unseren inneren Werten in Leichtigkeit zu gestalten?
  • ... wir jederzeit die Kapazitäten hätten, auch den Bedürfnissen unserer Mitmenschen, unseres Umfeldes und unseres Planeten mit voller Offenheit, Wertschätzung und Unterstützung zu begegnen – im Wissen, dass wir alle miteinander untrennbar verbunden sind?
  • ... wir alle großes Vertrauen in eine noch unbekannte, selbst gestaltbare neue Zukunft hätten, anstatt durch das Festhalten an alten Mustern immer wieder eine vergangenheitsorientierte Zukunft zu erbauen?

Wie genau unser Miteinander in Teams, Organisationen oder in Städten, in der Nachbarschaft, in der Politik dann aussehen würde, weiß ich nicht. Und doch stelle ich mir genau so eine „Beautiful Future“ vor. Aufbauend auf unseren inneren Wünschen und Bedürfnissen, in Eigenverantwortung und gleichzeitig das Wohl aller im Blick behaltend – achtsam, geheilt, ermutigt, liebevoll, wirksam und lebendig.

Meine Angebote für mehr "Beautiful Future"  

Offene Hände mit Lichterkette

Consciousness Coaching: COACHING ZYKLUS

Oftmals sind wir im Alltag oder als Führungskräfte im Reaktionsmodus unterwegs. Dieser wird durch äußere Anforderungen ausgelöst und häufig unbewusst geleitet durch unsere inneren Glaubenssätze und Muster. Das kostet auf Dauer viel Energie und lässt wenig Gestaltungsraum für eigene Vorstellungen. 


Im Consciousness Coaching unterstütze ich Dich, in die Verbindung mit Deiner inneren Kraft zu kommen und von diesem Ort aus ganz neue Möglichkeiten zu kreieren - für Dein Business, Deine Arbeit als Führungskraft oder in Deiner gesellschaftlichen Position.

GFK im Business

Gewaltfreie Kommunikation (GFK): Trainings & MENTORING

GFK unterstützt auf Basis von Selbstverantwortung und der Trennung zwischen Bedürfnissen (immer wichtig und richtig) und Strategien (hier können wir unterschiedliche Meinungen haben) dabei, klar und kraftvoll zu kommunizieren.

 

Um die GFK auch im Arbeitsalltag zu üben und so eine "New Work"-Haltung aktiv zu leben, steht das monatliche Online-Meetup “GFK im Business” mit Antje Reichert und mir für alle offen. Darüber hinaus gebe ich Inhouse-Trainings für Führungskräfte oder einzelne Teams und auch GFK- Mentoring-Stunden für die Erhellung Deiner individuellen Konfliktthemen.

Sonja Mewes auf einer Mauer

Purpose, Mission, Vision, ZIELE und Werte: Workshops

Ein gemeinsames Verständnis dafür, warum Du selbst oder Eure Organisation in der Welt sind und was das im Alltag bedeutet, schafft Klarheit, Sinn, Prioritäten, Verbindung, Wirksamkeit und vieles mehr.


Ich begleite Dich, Deine Organisationen oder Dein Team bei der Erarbeitung, Schärfung oder regelmäßigen Überprüfung und Nachjustierung Deines oder Eures Purpose in Workshops - mit Struktur und Intuition.


Um Purpose und Werte jeden Tag in der Organisation zu leben sind OKRs (Objectives & Key Results) ein wirkungsvoller Ziele-Ansatz, zu dessen Umsetzung ich Euch gerne in Trainings, Workshops und Remote Consulting befähige.

Über mich

Sonja Mewes auf einer Bank

Sonja Mewes, Picture: Goldine Fotografie

Als Coach, Trainerin und Beraterin für bewusste Selbstführung und wertschätzendes Miteinander unterstütze ich Einzelpersonen und Organisationen, ihre “Beautiful Future” bewusst zu gestalten. 

Mein Schwerpunkt liegt dabei in der Ermächtigung von Personen und Organisationen aus meiner Heimat Thüringen und der Region Ostdeutschland. Mein Herz schlägt dafür, hier gemeinsam viele aufregende neue Business-Perspektiven und ein offenherziges Miteinander in der Gesellschaft zu gestalten.

Ich selbst habe einen vielfältigen Hintergrund in interkultureller Zusammenarbeit, digitalen Geschäftsmodellen und in der Organisationsentwicklung. In den letzten knapp 20 Jahren habe ich in Erfurt, Jena, Canterbury (UK), Puebla (México), München und Hamburg gelebt, geliebt, studiert und gearbeitet. Nach dem Studium des interkulturellen Managements habe ich zehn Jahre lang verschiedene Positionen im Digitalbusiness begleitet (innerhalb eines Konzerns in Transformation sowie eines schnell wachsenden Startups). 2017 habe ich mich nach meiner Elternzeit mit meiner eigenen Beratungs- und Trainingsagentur “Beautiful Future” im Bereich der Organisationsentwicklung selbstständig gemacht. Seitdem konnte ich mit zahlreichen sehr spannenden Organisationen und Menschen zusammenzuarbeiten, um neue agile und moderne Arbeitsweisen zu etablieren. Dabei bediente ich mich verschiedener Ansätze, zum Beispiel dem Management-Tool OKRs, der Arbeitsmethode „Remote Work“ und vielen weiteren.

Als Zusammenfassung meiner Erfahrungen der Arbeit mit OKRs habe ich 2020 das Buch “OKRs AT THE CENTER: How to use goals to drive ongoing change and create the organization you want” im Sense & Respond Verlag gemeinsam mit Natalija Hellesoe veröffentlicht. Zu diesem Thema ist außerdem ein Online-Trainingskurs mit Tim Herbig für Lerninteressierte verfügbar. Derzeit bin ich zusammen mit Antje Reichert die Mit-Gastgeberin des monatlichen Online-Meetups “GFK im Business”.

Meine Ausbildungen:

Professional Consciousness Coaching ® (ICF accredited ACTP Coach Training), derzeit: Consciousness Coaching®️ Practitioner

The Neuroscience of Change (Zertifikat, Coaches Rising, 2020)

Trainerin Gewaltfreie Kommunikation (Jahresgruppe Roland Eggert, 2019)

OKR-at-the-center Ansatz (selbst entwickelter Ansatz für OKRs als organisationsweites Ziele-Management-System, gemeinsam mit Natalija Hellesoe, 2018-2020)

Design Thinking (verschiedene Zertifikate, IDEO U, 2016)

Diplom (Master eqv.) in BWL / Interkulturelles Management (Jena mit Stationen in Canterbury, Puebla, München, 2003-2009)

Das sagen andere über unsere Zusammenarbeit

Johannes Burr

(ehm. ) Head of Collaboration, Learning and Transformation bei Axel Springer

Sonja ist eine großartige Expertin für Organisations- und Teamentwicklung und der Beweis dafür, dass professionelle und empathische Workshopmoderation Hand in Hand gehen kann... und dann zu sensationellen Ergebnissen führt. Insbesondere rund um das Themas OKR kann man von Sonja sehr viel mitnehmen. Es lohnt sich!

(mehr auf https://soundcloud.com/mindsnack/34-sonja-mewes-okr-objectives-key-results )

Dr. Glynn Ryland Litt Hon

CEO & Co-Founder at ShaktiMat 

(...) Sonja’s deep understanding of company values, purpose and working methodologies revealed many key concepts that we first needed to address in order to make the transition towards a fully remote company. (…) We are now a proud fully-remote company and the best news is that productivity is up, employee satisfaction is up and we are finding that our new policy is attracting impressive top talent who now choose to remote and distance work.

Christoph Smak

Agiler Organisationsentwickler bei EOS Technology

Das Thema OKRs haben wir in einem internationalen Unternehmen kennenlernen dürfen. Aber weil wir es richtig verstehen wollten, haben wir für uns Agile Coaches einen zweitägigen Workshop organisiert. Und das hat sich gelohnt. Man merkt, dass Sonja Mewes und Natalija Hellesoe nicht nur Lehrbuchwissen haben, sondern enorme Praxiserfahrung. Das spürte man bei jeder Anmerkung. Es war sehr beeindruckend. Wir als Agile Coaches sind voller Inspiration aus dem Workshop gegangen. Und nun beginnen wir, aus unserer losen Gruppierung ein Team mit einem gemeinsam Ziel aufzubauen.

Weiteren Referenzen

Partner/innen

Logo Leapsome