Online Kurs: Outcome OKRs Für Produktteams

Lerne, wie du mit OKRs wirkungsvolle Produkte bauen kannst

Immer mehr Unternehmen arbeiten mit OKRs (Objectives & Key Results) als Ansatz ihre Ziele zu organisieren. Für bereits agile Produktteams ist das eine großartige Neuigkeit, denn OKRs unterstützen die gesamte Organisation zum Beispiel bei mehr Fokus,  Alignment und kurzfristigere Planung, was die Arbeit in den Produktteams erleichtert.

Im Alltag stellen sich allerdings viele Fragen, wie:

  • Wieviel Raum für agiles Produktmanagement bleibt uns, wenn in den OKRs bereits Features festgeschrieben sind?
  • Welcher Aufwand entsteht nun zusätzlich zu den Sprint-Prozessen oder wie stellen wir Mehrwert statt doppeltem Aufwand in Discovery und Delivery sicher?
  • Wie hängen OKRs, Produktstrategie und Product Roadmap zusammen, beziehungsweise wie ergänzen sie sich konkret?

Antworten auf diese Fragen findest du ab sofort in unserem Kurs "Outcome OKRs for Product Teams", den ich gemeinsam mit Productcoach Tim Herbig erarbeitet habe. Darin steckt unsere Erfahrung aus vielen Kundenprojekten und unserer Zusammenarbeit an der Schnittstelle beider Themen: OKRs und Produktmanagement.

Aus unserer Arbeit wissen wir, dass OKRs in Organisationen ganz unterschiedlich genutzt werden. Gleichzeitig sind viele Produktorganisation oder Produktteams auf ihrem Weg hin zu mehr Wirksamkeit. Auf dieser Reise kann OKRs ein wichtiger Katalysator für Veränderungen hin zu mehr Wirksamkeit, oder Outcome sein.

In unserem Englischen Kurs lernst du in  8 Modulen in deinem eigenen Tempo alles über die Nutzung und Verbindung von Outcome OKRs in Produktteams - von der Strategie bis zur Delivery.

Der Kurs basiert auf unserem 2-Tagestraining und angepasst auf das Format E-Learning. Mehr zu den Inhalten und Abläufen erfährst du auf der Kursseite von Tim.

Vorschau der Kursinhalte